Frau Petra Warneke Rotenburger Str. 22-24 27374 Visselhövede Telefon: 04262 - 95623 Fax: 04262- 1225 Mail: haus-am-visselpark@curata.de Internet: www.curata.de Unser Leitsatz: "So viel Selbstständigkeit wie möglich – so viel Hilfestellung wie gewünscht und nötig" Kompetente Pflege und wohltuende Atmosphäre Das Haus am Visselpark befindet sich am Stadtrand der Kleinstadt Visselhövede. Der Ortskern verfügt über eine gute Infrastruktur, zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten und ist in ca. 5 Minuten zu Fuß zu erreichen. Unserer langjährigen Erfahrung bei der Betreuung von Bewohnern mit unterschiedlichen Krankheitsbildern und anspruchsvollen Bedürfnissen verdanken wir es, überregional empfohlen zu werden. Für alle Pflegestufen der Dauer- und der Kurzzeitpflege verfügen wir über 20 Einzel- und 45 Doppelzimmer, die sich auf 3 Wohnbereiche verteilen. Alle Zimmer sind geschmackvoll eingerichtet und dabei mit modernen Pflegebetten, Telefon- und Kabelfernsehanschluss sowie einer Notrufanlage ausgestattet. Gerne können Sie Ihr Zimmer nach Ihren Wünschen mit eigenen Möbeln und persönlichen Gegenständen einrichten. Im Erdgeschoss haben wir einen ansprechend dekorierten und behaglich eingerichteten Gemeinschaftsraum mit Panoramafenstern und einem traumhaften Blick auf die Visselseen. Dort können Sie Ihre Mahlzeiten einnehmen, sich zu einem netten Plausch treffen oder gemeinsam mit uns feiern. Im Dachgeschoss befindet sich ein weiterer gemütlicher Wohn- und Speiseraum mit wunderschönem Ausblick in 3 Himmelsrichtungen und einer Therapieküche, in der Sie im Rahmen der Ergotherapie Mahlzeiten selbst zubereiten können. Und bei schönem Wetter genießen wir unsere weitläufigen Grünflächen. Die CURATA Pflegeeinrichtungen arbeiten in ihren Einrichtungen nach dem Prinzip der individuellen und ganzheitlichen aktivierenden Pflege und Betreuung nach Monika Krohwinkel. Unter Berücksichtigung der Lebensgewohnheiten wird den Bewohnerinnen und Bewohnern die Unterstützung, Begleitung und Betreuung zuteil, die ihre jeweilige Lebenssituation erfordert. Neben den Grundbedürfnissen werden die Wünsche nach Sicherheit, Geborgenheit, Privatsphäre, Wertschätzung und Selbstverwirklichung im Rahmen der jeweiligen Möglichkeiten gewährleistet.