1. Dienstleistungen des Vereins: Organisation und Durchführung von Veranstaltungen o Frühjahrsmarkt o Martinsmarkt o Weihnachtsmarkt o Gewerbeschau o Stadtfest Organisation und Durchführung verkaufsoffener Sonntage Organisation und Durchführung der Glückskugel-Verlosungsaktion mit wertvollen Preisen in der Adventszeit  Beteiligung an Veranstaltungen wie Kultursommer oder anderer kultureller Veranstaltungen. 2. Mitwirkung in Arbeitskreisen und Projektgruppen: Mitarbeit als Mitglied in der LAG der "Hohen Heide". Mitwirkung beim Aufbau Kompetenzzentrum Kräuteranbau in Visselhövede Aktive Mitwirkung bei Themen zur Stadtentwicklung und Stadtsanierung Einrichtung des Arbeitskreises Stadtentwicklung 3. Kommunikation und Information und Marketing Extern:  Gemeinsamer Internetauftritt aller Gewerbebetriebe in Visselhövede, nicht nur des Gewerbevereins, mit besonderen Serviceleistungen und allen wichtigen Terminen für die Mitglieder des Vereins Initiierung und Unterstützung von Information und Werbemitteln Info-Tafeln im Stadtgebiet mit Belegungskonzept Erstellung von Info-Broschüren mit verschiedenen Themenschwerpunkten Sonderausgabe "Gewerbeverein aktiv" in Zusammenarbeit mit den örtlichen Zeitungen Mailingaktion zum Martinsmarkt mit 4000 Mailings an auswärtige Kunden Intern: Planung und Realisierung von Informationsveranstaltungen für die Mitglieder des Vereins sowie interessierte Gäste. Beteiligung an Gesprächen zum Thema Wirtschaftsförderung Ständige Kommunikation und Information zwischen Vorstand und Mitgliedern Erstellung und Versand von Rundschreiben Unterhaltung einer Geschäftsstelle als Anlaufstelle für alle Mitglieder und Nichtmitglieder 4. Aktive Wirtschaftsförderung Aktive Mitwirkung bei Aufgaben der Wirtschaftsförderung Aktive Mitwirkung bei Aufgaben des Stadtmarketing, z B. o die Idee der Einweihung des Marktplatzes im Rahmen des Weihnachtsmarktes o  Unterstützung des Notinselprojektes von Anfang an o Erstellung eines Pay-Back Systems für den Bürgerbus Einbringen eigener Vorschläge zu verschiedenen Projekten der Stadtsanierung und Stadtentwicklung, z. B. o Gestaltung des Marktplatzes o Medienausstattung o Parkplatzkonzept o Sanierung der B440 o Situation von Behinderten und Senioren  in der Stadt Förderung des Wirtschaftszweiges Tourismus Beiträge nur begrenzt: o Mitarbeit im  Verein zur Förderung des Heil- und Gewürzpflanzenanbaus in Niedersachsen o Mitarbeit als Sozialpartner in der LAG Hohe Heide.